Logo Alsdorf (Welle)

buergerportal.alsdorf.de

Ausflugstipp: Wandern im Broichbachtal - 'Wandern nach Zahlen'

Wild-romantisch-wunderschön: ein Auenwald in der Nähe des Herrenweges. Wer sich...

Erhebliche Betonmängel bei Sanierungsarbeiten festgestellt:  Grundschule Blumenrath muss kurzfristig in die Schule an der Marienstraße umziehen

Die Grundschule Blumenrath war die letzte Schule in Alsdorf, an der noch...

Kreativer Ferienspaß in Corona-Zeiten: Alsdorfer Kinder schrieben und malten gemeinsam ein digitales Hörbilderbuch

Willi der Fisch? Der eigentlich kein Fisch mehr sein wollte? Noch nie etwas von...

Fotowettbewerb des Städtischen Jugendtreffs "Altes Rathaus": das sind die Lieblingsplätze der Jugendlichen

Ein lauschiges Plätzchen am Alsdorfer Weiher, der Proberaum im "Alten Rathaus"...

Ferienspiele machen auch in kleinerem Rahmen riesigen Spaß

Zwar sind in Alsdorf aufgrund der weiterhin nötigen Corona-Schutzmaßnahmen keine...

Ziel erreicht: Gustav-Heinemann-Gesamtschule ist in vielen Bereichen modernisiert

Das Ziel ist bald erreicht. "Wir kommen jetzt in die Phase, dass wir sagen...

Jede Menge neue Bilderbücher: enwor unterstützt Leseförderung in der Alsdorfer Stadtbücherei

Seit vielen Jahren unterstützt enwor - energie wasser vorort - Stadtbüchereien,...

Neue Spielgeräte dank des Einsatzes der Siedler- und Bürgergemeinschaft Broicher-Siedlung

Die Gestaltung, Pflege und Erhaltung des sozialen Lebensraumes in der Broicher...

Alsdorfer Luisenbad steht Badegästen ab dem 1. Juli wieder offen

Unter Beachtung aller in Corona-Zeiten notwendigen Hygiene- und...

Ratsentscheid: Stadt Alsdorf baut neues Hallenbad an der Konrad-Adenauer-Allee - Standort im Schatten des Wasserturms bietet viele Vorteile - Ökologische Energiegewinnung geplant

Die Würfel sind gefallen: Der Rat der Stadt Alsdorf entscheidet sich...

Der Tierpark am Alsdorfer Weiher erhält eine neue "Ziegenfarm"

Ein ganz neues Dach über dem Kopf haben jetzt die Ziegen im Alsdorfer Tierpark....

Mehr Kindergartenplätze für Alsdorfer Kinder: Spatenstich für die neue AWO-Kita Mittendrin in der Hans-Böckler-Straße 

Mit einem gemeinsamen Spatenstich durch den AWO Kreisverband Aachen-Land e.V....

Neuer Kurs für Pflegeeltern startet im September

Bei einem gemeinsamen Wochenende in einem Tagungshaus in der Eifel haben acht...

Sommerferien und nichts zu tun? Dann ab in die Alsdorfer Bücherei! Ferienschmökerbande für Grundschulkinder startet wieder - Viele neue Bücher

In diesem Jahr ist alles anders und für viele Kinder heißt das auch, dass sie...

"Jugend kocht @ home" – Leckeres Angebot des Jugendtreffs im "Alten Rathaus"

Auch die Jugendtreffs der Stadt Alsdorf beschreiten angesichts nötiger...

Energeticon hat seine Türen wieder geöffnet. Sommertickets für unbegrenzten Besuchsspaß.

Die Türen sind wieder geöffnet. Zunächst nur an drei Tagen pro Woche und nur für...

Mehr Platz für die Betreuung: OGS-Bereich in der Grundschule Hoengen wird deutlich ausgebaut

Der Ausbau geht weiter. Nachdem vor wenigen Wochen an der Grundschule Begau die...

Vorbildlich: Die Vereinten Nationen zeichnen NaturErlebnis-Werkstatt Alsdorf aus - Hoengener Initiative ist jetzt offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Seit nunmehr sechs Jahren vermittelt Mo Hilger mit Ihrer NaturErlebnis-Werkstatt...

Europafest 2020 im September wird abgesagt

Lange haben die Verantwortlichen von Stadt Alsdorf, dem Partnerschaftskomitee...

AWA Entsorgung GmbH appelliert zur Besonnenheit bei der Nutzung der Entsorgungszentren

Derzeit ist ein verstärkter Ansturm auf die Entsorgungszentren der AWA zu...

Aktuelle Allgemeinverfügungen der Stadt Alsdorf

Hier finden Sie die Allgemeinverfügungen zum Corona-Virus der Stadt Alsdorf in...

Heiraten in Alsdorf: Neue Hochzeitsbroschüre ist online!

Heiraten in Alsdorf -  wer das tun will, hat die Qual der Wahl.  Die neue...

Volles Programm rund um Belgien auf dem Europafest

Festlich geschmückt sein wird die Innenstadt auch in diesem Jahr wieder zum...
>>Alle aktuellen Meldungen
 
Illustration

Familienstadt

Ein schöner Platz für die Wohnung oder das Eigenheim, eine gute Verkehrsanbindung zum Arbeitsplatz, eine verlässliche Betreuung der Kinder und ein breit gefächertes Bildungs- und Freizeitangebot: All diese Dinge müssen stimmen, damit junge Familien sich für eine Stadt entscheiden und sich dort tagtäglich wohlfühlen. In Alsdorf stimmen diese Dinge, denn Alsdorf ist eine Familienstadt.

Das fängt schon bei den Kleinsten an. Den Ausbau der Betreuungsplätze für unter Dreijährige hat die Stadt Alsdorf in ihren Kindertagesstätten während der vergangenen Jahre konsequent vorangetrieben. Denn wer auf ein professionelles Betreuungsangebot für seine Kinder vertrauen kann, der kann auch Beruf und Elternrolle gut miteinander vereinbaren. Viele Kindertages-stätten sind in Alsdorf zu Familienzentren geworden: Hier finden Familien zahlreiche Beratungsangebote, bekommen wertvolle Erziehungstipps oder gestalten gemeinsam ihre Freizeit. Von der Babysitterbörse bis zum Yogakurs reicht die Palette der Angebote in den Familienzentren, die allen Besuchern offen stehen.

Eine Übersicht über diese Dinge gibt es bereits während der ersten Lebenstage des Kindes: im Babybegrüßungspaket. Dieser Service ist für alle jungen Eltern in Alsdorf kostenlos. Wichtige Ansprechpartner, eine Übersicht über erforderliche Vorsorgeuntersuchungen, Ernährungstipps und Gutscheine für das Luisenbad oder die Stadtbücherei – in diesem Paket steckt vieles drin. Mitarbeiter des Jugendamtes besuchen die jungen Familien und stehen ihnen als Ansprechpartner gern zur Verfügung.

Wohnortnah gelegen sind in Alsdorf die Grundschulen. Beim Schulweg für die Kleinsten gilt in Alsdorf stets der Grundsatz: kurze Beine, kurze Wege. In vielen Stadtteilen finden sich eigene Grundschulen, zudem gibt es zahlreiche Busverbindungen, die das Erreichen der Schulen sicher und problemlos ermöglichen. Individuelle Förderung und optimale Betreuung - auch über den Unterricht hinaus: darauf können Eltern bauen, die ihr Kind in einer Alsdorfer Grundschule anmelden.   

Ganz zentral entsteht in Alsdorf ein modernes Bildungszentrum. Mit dem Neubau des Gymnasiums und der Realschule im Annapark realisiert die Stadt mitten in ihrem Herzen ein weiteres, großes Stück im Bildungsmosaik. Das innovative und wegweisende „Dalton“-Selbstlernkonzept des Gymnasiums ist dabei ein besonderer Baustein. Hier ist Alsdorf Vorbild für Besucher aus aller Welt: auch Delegationen aus China und Russland haben sich am Gymnasium ein Bild von der fortschrittlichen Pädagogik gemacht. Und später? Ist es von Alsdorf auch dank der Euregiobahn nur ein Katzensprung bis zur Aachener Exzellenzuniversität RWTH und dem neuen Campus-Gelände. 

Familienausflüge zu planen ist in Alsdorf ein Kinderspiel, denn die nächste Gelegenheit ist nie weit weg. Vom Spaziergang im Tierpark, der Wanderung zum Broicher Weiher bis zur Schmökertour in der Stadthalle reicht die Palette der Möglichkeiten. Auch das Engagement in einem Verein kann eine reizvolle Aufgabe für die ganze Familie sein. Hier ist Alsdorf besonders stark aufgestellt, denn hier wird bürgerschaftliches Engagement gelebt. Vom Schützenwesen über die Feuerwehr bis zum Sport und Kultur – für jedes Interesse findet sich die richtige Gemeinschaft, das richtige Netzwerk.

All das macht Alsdorf liebens- und lebenswert. Viele junge Familien entscheiden sich dafür, hier ihren Lebensmittelpunkt zu finden. An geeigneten  Plätzen mangelt es nicht, denn Alsdorf wächst stetig durch seine neuen Baugebiete. Ob im Hoengener Müschekamp, im Annapark oder demnächst in Ofden und Busch – überall entstehen moderne Wohnungen und Häuser. Weitere werden folgen. Denn Alsdorf ist Familienstadt – und das gilt mit jedem neuen Stück ein wenig mehr.

© Stadt Alsdorf