Logo Alsdorf (Welle)


Welches Formular suchen Sie?

Onlinedienste der Stadt Alsdorf



Öffnungszeiten

Wohnungsbauförderungswesen

montags, dienstags, donnerstags und freitags
8:30 Uhr - 12:00 Uhr 

mittwochs
14:00 Uhr - 18:00 Uhr 

Illustration
Schaufenberger Joengsje Wohnen am Annapark Illustration Stadtpanorama Siedlung Blumenrath Wohnen in Alsdorf Siedlung Busch

Antragstellung Wohnberechtigungsschein

Wohnberechtigungsscheine können beim Sachgebiet Wohnbauförderung des Sozialamts beantragt werden.

Benötigte Unterlagen

  • Persönliche Vorsprache in Verbindung mit Antragstellung ist erforderlich,
  • Gültiger Personalausweis / Pass,
  • Einkommensnachweise je Person im Haushalt (Lohn, Gehalt, Renten, Unterhalt, Krankengeld, Arbeitslosengeld, Hartz IV-Leistungen, Sozialhilfe, BaföG u. a.,
  • ggf. Schwerbehindertenausweis,
  • ggf. Urteil über Ehescheidung,
  • ggf. Vollmacht,
  • ggf. Heiratsurkunde,
  • ggf. Schul-/Studienbescheinigung,
  • ggf. Mutterpass,
  • ggf. Steuerbescheid (bei erhöhten Werbungskosten),
  • ggf. Nachweis über Pflegebedürftigkeit,
  • daneben können im Einzelfall für die Bearbeitung weitere Nachweise erforderlich sein, um individuelle Lebenslagen berücksichtigen zu können.


Gebühren / Kosten:

Allgemeiner Wohnberechtigungsschein / Ausnahmewohnberechtigsschein 10 €.

 

Formular

Kontakt

Nadja Beckers
Wohnungsbauförderungswesen

Stadt Alsdorf
A 50 Soziales

Hubertusstraße 17
D-52477 Alsdorf

Telefon: 0 24 04 / 50 - 248
Fax: 0 24 04 / 57 999 - 248

E-Mail: nadja.beckers@alsdorf.de

Kontakt

Marius Schultheis
Wohnungsbauförderungswesen

Stadt Alsdorf
A 50 Sozialamt

Hubertusstraße 17
D-52477 Alsdorf

Telefon: 0 24 04 / 50 - 598
Fax: 0 24 04 / 57 999 - 598
E-Mail: marius.schultheis@alsdorf.de
© Stadt Alsdorf