Logo Alsdorf (Welle)

buergerportal.alsdorf.de
Wahlen 2022
Wahlen 2022
Informationen für Menschen aus der Ukraine
Terminvereinbarung Einwohnermeldeamt

Welches Formular suchen Sie?

Onlinedienste der Stadt Alsdorf



Öffnungszeiten

Wohnungsbauförderungswesen

montags, dienstags, donnerstags und freitags
8:30 Uhr - 12:00 Uhr 

mittwochs
14:00 Uhr - 18:00 Uhr 

Illustration
Stadtpanorama Siedlung Busch Schaufenberger Joengsje Illustration Siedlung Blumenrath Wohnen am Annapark Wohnen in Alsdorf

Antragstellung Wohnberechtigungsschein

Wohnberechtigungsscheine können beim Sachgebiet Wohnbauförderung des Sozialamts beantragt werden.

Benötigte Unterlagen

  • Persönliche Vorsprache in Verbindung mit Antragstellung ist erforderlich,
  • Gültiger Personalausweis / Pass,
  • Einkommensnachweise je Person im Haushalt (Lohn, Gehalt, Renten, Unterhalt, Krankengeld, Arbeitslosengeld, Hartz IV-Leistungen, Sozialhilfe, BaföG u. a.,
  • ggf. Schwerbehindertenausweis,
  • ggf. Urteil über Ehescheidung,
  • ggf. Vollmacht,
  • ggf. Heiratsurkunde,
  • ggf. Schul-/Studienbescheinigung,
  • ggf. Mutterpass,
  • ggf. Steuerbescheid (bei erhöhten Werbungskosten),
  • ggf. Nachweis über Pflegebedürftigkeit,
  • daneben können im Einzelfall für die Bearbeitung weitere Nachweise erforderlich sein, um individuelle Lebenslagen berücksichtigen zu können.


Gebühren / Kosten:

Allgemeiner Wohnberechtigungsschein / Ausnahmewohnberechtigsschein 10 €.

 

Formular

Kontakt

Frau Heinze
Wohngeld

Stadt Alsdorf

A 50 Sozialamt

Hubertusstraße 17
D-52477 Alsdorf

Telefon: 0 24 04 / 50 - 598
Fax: 0 24 04 / 57 999 - 598

Kontakt

N.N.
Wohngeld

Stadt Alsdorf
A 50 Sozialamt

Hubertusstraße 17
D-52477 Alsdorf

E-Mail: wohngeldstelle@alsdorf.de
© Stadt Alsdorf