Logo Alsdorf (Welle)
Illustration
Stadtbücherei

Stadtbücherei

Der Förderverein der Stadtbücherei Alsdorf verschönt die Kinderbücherei

Der Vorsitzende des Fördervereins der Stadtbücherei Alsdorf Helmut Klein übergab am Dienstag, den 27.09.2022 gemeinsam mit seiner Frau Jutta neue Möbel und Spielmöglichkeiten an die Leiterin der Stadtbücherei, Heike Krämer. „Neben einer neuen vielseitig verwendbaren Regal-Sitz-Kombination für unsere Mangas und Comics, die nicht nur sehr schön sondern auch wirklich nötig war, hat der Förderverein noch vier chice neue Stühle und ein Spielgerät für unsere kleinen Benutzer angeschafft“, freut sich Heike Krämer. „Die neuen Möbel wurden von den Kids gleich in Beschlag genommen und sind wirklich ein Highlight für unsere Kinderbücherei. Das neue Spielgerät steht bei den Pappbilderbüchern und findet bei den Kleinen einen großen Anklang. Es ist nicht nur sehr stabil und kindgerecht sondern bietet viele verschiedene Beschäftigungs- und Geschicklichkeitsmöglichkeiten.

Der Förderverein unterstützt die Bücherei auf vielfältige Weise, besonders bei der Anschaffung neuer Medien, meist für Kinder und Jugendliche. Daneben fördert er aber auch durch Ideen und finanzielle Mittel die Lese- und Medienkultur in Alsdorf, nicht nur für die Benutzer der Stadtbücherei sondern auch durch die Beteiligung an Veranstaltungen für alle Kulturinteressierten. Die Einnahmen des Fördervereins setzen sich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden zusammen und werden zweckgebunden für die Stadtbücherei eingesetzt.

„Der Förderverein hat schon vieles für die Stadtbücherei ermöglicht und ich danke den Mitgliedern und Unterstützern ganz herzlich,“ sagt Heike Krämer und hofft darauf, dass durch diese harmonische und produktive Zusammenarbeit weiterhin viele Wünsche der Benutzer erfüllt werden können.

Der Förderverein der Stadtbücherei Alsdorf verschönt die Kinderbücherei




Krimilesung




Krimilesung




Krimilesung





Krimilesung

Vorlesestunde für Erwachsene

Am letzten Freitag im Monat (außer in den Ferien) werden unsere ehrenamtlichen Vorlesepaten für Erwachsene in der Stadtbücherei vorlesen!
Es gibt Geschichten zum Nachdenken, Schmunzeln und Erinnern ... es wird erzählt, gelacht und ganz bestimmt ein schöner Nachmittag.
Alle Interessierten sind herzlich zu dieser kostenlosen Veranstaltung eingeladen. Weitere Informationen gibt es beim Team der Stadtbücherei Alsdorf.

Die nächsten Termine sind:

  • 30.09.2022
  • 28.10.2022
  • 25.11.2022

jeweils um 16 Uhr.

VORLESEN IN DER STADTBÜCHEREI FÜR KINDER

An den Donnerstagen um 16:30 Uhr gibt es ein Bilderbuchkino

15.09.2022  Conni kann nicht einschlafen

20.10.2022  Das kleine Wir in der Schule

17.11.2022  Die kleine Hexe - Ausflug mit Abraxas

15.12.2022  Das endlose Weihnachtswarten

Und am Samstag treffen sich um 10:30 Uhr die Bilderbuchmäuse

03.09.2022  Dr. Brumm auf dem Ponyhof

01.10.2022  Der Dachs hat heute Langeweile

05.11.2022  Der große Drachenkrach

03.12.2022  Der kleine Siebenschläfer - Ein Lichterwald voller Weihnachtsgeschichten

Der Eintritt ist frei und wir freuen uns auf euer Kommen!

STRICKTREFF IN DER STADTBÜCHEREI ALSDORF

Für alle, die Spaß am Handarbeiten haben, findet einmal im Monat dienstags um 16:00 Uhr der Stricktreff in der Stadtbücherei Alsdorf statt.

Hier kann man sich austauschen, gemeinsam Strickprobleme lösen und unter Gleichgesinnten eine gemütliche und unterhaltsame Stunde verbringen. Das Material muss jeder selbst mitbringen, aber für Anregungen und Muster wird gesorgt.

Die Termine im Herbst sind:

  • 13. September 2022
  • 18 Oktober 2022
  • 15. November 2022
  • 13. Dezember 2022

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Team der Stadtbücherei Alsdorf unter Tel.: 02404/93950 oder stadtbuecherei@alsdorf.de oder an die VHS Nordkreis Aachen unter Tel.: 02404 9063 0


Für Bücherfreunde ist die Stadtbücherei eine sehr beliebte Adresse: Auf der ersten Etage der Stadthalle findet sich eine große Auswahl an Literatur, Sachbüchern, DVDs und Zeitschriften. Gut 150.000 Medien werden hier pro Jahr entliehen – und die Ausleihzahlen steigen kontinuierlich. Dass der Schwerpunkt der Arbeit des engagierten Stadtbücherei-Teams auf Kinder- und Jugend-literatur liegt, wird hier rasch deutlich. Nicht nur das hölzerne Spiel- und Schmökerschiff „Hoppetosse“ lädt Kinder ein – in den Regalen finden sich Klassiker von Astrid Lindgren und Michael Ende ebenso wie „Harry Potter“ und etliche neue Helden der Literatur.


Besonderer Clou der Bücherei ist die Artotek. Hier finden sich Bilder und Skulpturen namhafter Künstler von Günter Grass über Christo bis hin zu Professor Ludwig Schaffrath, die ebenso entliehen werden können wie Bücher.

 

 

Endlich online

suchen, verlängern, vormerken, Konto bearbeiten.

Über den online-Bibliothekskatalog können die Kunden der Stadtbücherei Alsdorf ab sofort den Bestand abfragen und die Dienste der Bibliothek nutzen.
Zu erreichen ist der Katalog/WebOpac unter der Internet-Adresse:

https://opac.winbiap.net/alsdorf/index.aspx

Angemeldete Bibliothekskunden können dort ihr persönliches Leserkonto aufrufen und haben sofort den Überblick über  ausgeliehene und vorbestellte Medien.

Notwendig dazu ist dazu die Ausweisnummer (8-stellig: z.B. xxxxxxxx). Das Passwort ist standardmäßig das  Geburtsdatum der angemeldeten Person in folgender Schreibweise TTMMJJJJ (8-stellig: z.B. 01012001). Man kann es nach der ersten Anmeldung ändern.

Weitere Infos unter stadtbuecherei@alsdorf.de oder 02404 / 93950.

 Kontakt

Stadt Alsdorf

Stadtbücherei Alsdorf
Leiterin: Heike Krämer

Denkmalplatz
D-52477 Alsdorf

Telefon: 0 24 04 / 9 39 50
Fax: 0 24 04 / 579 999 03

E-Mail:
stadtbuecherei@alsdorf.de

Internet:
www.stadtbuecherei-alsdorf.de


Öffnungszeiten

dienstags 10-12 Uhr 
und 15-18 Uhr
mittwochs 13-18 Uhr
donnerstags 13-19 Uhr
freitags 10-12 Uhr 
und 15-18 Uhr
samstags 10-13 Uhr
sonntags und montags geschlossen

Schon dabei? ONLEIHE der Stadtbücherei Alsdorf

© Stadt Alsdorf