Illustration
Logo Alsdorf (Welle)

Generationenbrücke verbindet Kita-Kinder und Senioren auch im Karneval




Auch in Zeiten der Corona-Pandemie ist die „Generationenbrücke“, die das städtische Familienzentrum Pestalozzistraße und das Seniorenheim Haus Stephanie seit 2013 verbindet, eine stabile Sache. Auch jetzt im Karneval.

Das Konzept „Generationenbrücke Deutschland“ hat das Ziel, Jung und Alt durch regelmäßige Besuche im Seniorenheim zusammenzuführen. Sieben erfolgreiche Jahre mit vielen beeindruckenden Momenten haben die Generationen in Alsdorf bereits erleben dürfen. In den vergangenen Monaten, in denen Besuche nicht mehr möglich waren, haben die Kinder in regelmäßigen Abständen Dekomaterial für die Zimmer der Bewohner des Seniorenheims gebastelt. Diese erhielten dabei auch immer einen Brief mit lieben Worten oder Fotos von gemeinsamen Treffen. Jetzt, zum Karneval, haben die Kinder erneut einen Korb voller kleiner Kunstwerke fertiggestellt, zudem gab es natürlich auch Kamelle.

Die Übergabe der Präsente fand durch eine Mitarbeiterin der Kita im Seniorenheim statt.

Die Überraschung war sehr groß, die Augen der Seniorinnen strahlten und jeder durfte sich von den mitgebrachten Sachen bedienen. Nun hoffen beide Generationen darauf, sich möglichst bald und gesund wieder sehen zu können. 

Karnevalsüberraschungen der KiTa Pestalozzistraße

 

Kontakt

Städt. integratives Familienzentrum im Verbund
"Mariadorf-Blumenrath"
KiTa Pestalozzistraße

Pestalozzistraße 54
D-52477 Alsdorf

Telefon: 0 24 04 / 62 960

E-Mail:  kita-blumenrath@alsdorf.de

Frau Schmaldienst
KiTa-Leitung
Marina Schmaldienst
(Erzieherin)

 

Frau Dieckmann
stellv. KiTa-Leitung
Brigritte Dieckmann
(Erzieherin, Fachkraft für Integrationspädagogik und pädagogische Frühförderung, zertifizierte Elternbegleiterin

 

Rebekka Aallachi
stellv. KiTa-Leitung
Rebekka Aallachi 
Plus KiTa Kraft (Erzieherin, zertifizierte Elternbegleiterin - arbeitet gruppenübergreifend)
© Stadt Alsdorf