Logo Alsdorf (Welle)

Selbstbewusstsein, Bewegung, Zukunftswünsche: Workshop für Mädchen in Alsdorf am Samstag, 25. Mai, in der Alten Dorfschule




„Girls Power“  ist der Titel des diesjährigen Mädchenworkshops in Alsdorf. Seit mehreren Jahren veranstaltet das Jugendamt der Stadt Alsdorf und die Planungsgruppe Mädchenarbeit einmal im Jahr einen Workshop speziell für Mädchen. In mehreren Kleingruppen gibt es Angebote zu den Themen Selbstbewusstsein, Selbstwahrnehmung, gesundes Essen, Bewegung, Zukunftswünsche usw.

In diesem Jahr findet der Workshop am Samstag, 25. Mai, in der Zeit von 14 Uhr bis 17 Uhr in den Räumen des städtischen Jugendtreffs Ofden „Alte Dorfschule“, Dorfstraße 77, statt. Geplant sind für die Mädchen, die zwischen 9 und  13 Jahren sein sollten, bisher eine Theatergruppe, Tanz, T-Shirt Upcycling und das Zubereiten von gesundem Fingerfood. Zusätzliche Angebote im Kreativbereich werden je nach Bedarf dazukommen.

Eine Anmeldung ist möglich beim Jugendamt: Agnes Migenda, 02404-504076, agnes.migenda@alsdorf.de, im Jugendtreff „Alte Dorfschule“ ,02404-25402 und den Schulsozialarbeiterinnen.   

(apa 03.05.2019)

 Kontakt

Städt. Kinder- und Jugendtreff "Alte Dorfschule"

Ansprechpartner/in:
Frau Herzog
susanne.herzog@alsdorf.de

Frau Jaspers
katharina.jaspers@alsdorf.de

Dorfstraße 77
D-52477 Alsdorf

Telefon: 0 24 04 / 25 402
E-Mail: altedorfschule@alsdorf.de

 Kontakt

Agnes Migenda

Stadt Alsdorf
A 51 Jugendamt 

Hubertusstraße 17
D-52477 Alsdorf

Telefon: 0 24 04 / 50 - 406
Fax: 0 24 04 / 57 999 - 406
E-Mail: agnes.migenda@alsdorf.de

© Stadt Alsdorf