Logo Alsdorf (Welle)
Illustration

Krötenwanderung

Broicher Weiher: Krötenwanderung im Juni

Am Weiher an der Broicher Mühle sind alljährlich im Juni zahlreiche, nur etwa 1 cm kleine Erdkröten und Frösche zu beobachten. Diese Jungkröten und -frösche klettern bei feucht-warmem Wetter die Böschung hoch, über den Waldweg hinweg in ihre Sommerquartiere in Richtung Mariadorf. Da es dann nur so wimmelt vor Amphibien-Nachwuchs, werden ab Anfang Juni auf dem betroffenen Wegeteilstück Absperrungen errichtet, um alle Spaziergänger und insbesondere Radfahrer auf das besondere Naturphänomen aufmerksam zu machen. Die untere Naturschutzbehörde der Städteregion und die Stadt Alsdorf bitten um Rücksichtnahme auf die wandernden, streng geschützten Tiere. Und da das Broichtal in diesem Bereich ein ausgewiesenes Naturschutzgebiet ist, sind Hunde hier ohnehin an der Leine zu führen.

Weitere Hinweise und Informationen gibt es bei der Stadt Alsdorf, A61
Telefon: 02404-50300
E-Mail: eleonore.proempers@alsdorf.de
oder bei der Städteregion

Untere Naturschutzbehörde
Telefon: 0241-51982401
E-Mail: udo-thorwesten@staedteregion-aachen.de

Kontakt

Eleonore Prömpers 

Stadt Alsdorf
A 61 Amt für Planung und Umwelt

Hubertusstraße 17
D-52477 Alsdorf

Telefon: 0 24 04 / 50 - 300
Fax: 0 24 04 / 50 - 411 
© Stadt Alsdorf