Logo Alsdorf (Welle)

Allgemeine Informationen zur Flüchtlingshilfe

Die Stadt Alsdorf hat wie alle Kommunen in Deutschland Flüchtlinge aus den unterschiedlichsten Herkunftsländern zugewiesen bekommen. Waren es im Jahre 2010 noch 101 Flüchtlinge (2011: 103, 2012: 131, 2013: 172, 2014: 272), die betreut werden mussten; sind es Ende 2017 bei einer Einwohnerzahl in Höhe von 47.388 752 Flüchtlinge. Derzeit ist die weitere Entwicklung nicht absehbar.

Anzahl betreuter Flüchtlinge 2010 bis 2017

Die Stadt Alsdorf hat sich der Herausforderung der Flüchtlingswelle gestellt und durch Ratsbeschluss von 2015 und 2017 Mittel für die Jahre 2015 bis 2019 zur Verfügung gestellt, um den Flüchtlingen in Kooperation mit dem ABBBA e.V. und den Freien Trägern ein adäquates Betreuungsangebot zur Verfügung stellen zu können.  

Die zum 01.10.2015 aufgenommene Flüchtlingsarbeit wird sehr gut von den Flüchtlingen angenommen.

Alsdorf erfreut sich eines hohen Anteils an ehrenamtlichem Engagement im Bereich der Flüchtlingshilfe.

Einen Überblick über die laufenden Maßnahmen erhalten Sie hier:

Maßnahmen zur Integration und Betreuung von Flüchtlingen in Alsdorf

Bezeichnung Trägerschaft Ort Beschreibung Kontakt
ABBBA e.V. ABBBA e.V. Luisenpassage Anlaufstelle zur Weiterleitung an Beratungsstelle www.abbba.de
ABBBA-Treff/Kochbar ABBBA e.V. Luisenpassage Kochkurse für alle Bürger der Stadt Alsdorf
1x wöchentlich
Offener Jugendtreff K.O.T. (Kleine offene Tür) Luisenpassage 5 x wöchentlich
3 Deutschlerncomputer im Bestand
http://st-castor-alsdorf. kibac.de/ pfarrei-st--castor /kleine-offene-tuer
Freiwilligen Zentrum Caritas Luisenpassage Schul- und Ausbildungslotsen- programm in Kooperation mit der VabW Lernwerkstatt

www.freiwillig-in-alsdorf.de

www.caritas-aachen.de

Caritas Luisenpassage Beratung und Vermittlung von Ehrenamt
Caritas Luisenpassage Planung, Koordination und Durchführung von niedrigschwelligen, alltagsorientierten Deutschkursen für Flüchtlinge
Caritas Luisenpassage Ehrenamtscafé für die freiwilligen Helfer in der Flüchtlingsarbeit alle 6 Wochen
Caritas Luisenpassage "Babbel Café"
montags 12 bis 14 Uhr
Caritas Luisenpassage Treffpunkt "Papierkram"
mittwochs 14.30 Uhr bis 16 Uhr
Caritas Luisenpassage JutE (Jugend trifft Erfahrung)
Mentorenprogramm für Grundschulkinder
Caritas Luisenpassage Spielerische Deutschförderung für Kinder und Jugendliche
1 x wöchentlich
Caritas Luisenpassage Beratungsstelle für Flüchtlinge
Beratung und Erstanlaufstelle für Flüchtlinge
Caritas Luisenpassage Bildungsmentoren
Unterstützung im Übergang Schule und Beruf
Caritas Luisenpassage Jugendmigrationsdienst
Beratung für sprachliche und schulischer Perspektiven
Café Kiwi Diakonie Luisenpassage Eltern-Kind-Spielgruppenangebot für Flüchtingsfamilien

www.diakonie-aachen.de/anker0000

Diakonie Luisenpassage Müttercafé
Treff für Mütter 2 x wöchentlich
Diakonie Luisenpassage Vätercafé
1 x monatlich
Diakonie Luisenpassage Kinderbetreuung in besonderen Fällen für Kinder aus Flüchtlingsfamilien
Diakonie Luisenpassage Refugees Spielgruppe Eltern mit Kindern bis 6 Jahre 2 x wöchentlich
Diakonie Luisenpassage Mütter-Baby-Treff
Für Schwangere und Mütter mit Kindern bis zu 1 Jahr wöchentlich
Schulung und Betreuung von Pflegefamilien, die unbegleitete minderjährige Asylsuchende aufnehmen Jugendamt Hubertus-
straße 17
Aufruf an Pflegefamilien www.alsdorf.de
Versorgung und Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen Jugendamt
Teil- und Tauschring KAB Luisenpassage Teilen und Tauschen
Qualifizierung niederschwellig Zielgruppe junge Frauen
http://kab-im- bistum-aachen .kibac.de /projekte/ teilen
KAB Luisenpassage Kreativcafé einmal wöchentlich (mittwochs 14.30 Uhr bis 16 Uhr)
KAB Luisenpassage Frauencafé einmal wöchentlich (donnerstags 10 Uhr bis 11.30 Uhr)
KAB Luisenpassage Kreativtreffs für Männer
Alles in der Mitte
2 Termine II/2016 04. u. 18.05. 14.30 bis 16 Uhr
Kleiderkammer Pfarre St. Castor Kath Kirche Im Brühl 1 Bezug von Bekleidungsstücken gegen geringen Obulus 1 x wöchentlich www.sankt-castor.de
Alsdorfer Tisch Kath. und ev. Kirchen- gemeinden Innenhof des Castorhauses 2 x wöchentlich Lebensmittelausgabe gegen geringen Obulus www. st-castor-alsdorf .kibac.de/pfarrei- st--castor /alsdorfer-tisch
Via Lingua Dolmetscherdienst SkF Alsdorf e.V. Luisenpassage Ehrenamtlicher Dolmetschrdienst

www.skf-alsdorf.de

www.abbba.de

Flüchtlingspatenschaften SkF Alsdorf e.V. Luisenpassage Vermittlung und Koordination von Flüchtlingspatenschaften
Familienpatenschaften SkF Alsdorf e.V. Luisenpassage Vermittlung und Koordination von Familienpatenschaften
"Fit für Schule und Beruf" SPRUNGbrett Berufskolleg Alsdorf Initialprojekt "Fit für Schule und Beruf - Patenschaften für junge Flüchtlinge" ab September 2016  www.sprungbrett-aachen.de
Lernwerkstatt VabW Luisenpassage Ausbildung, Berufsvorbeitung in Abgrezung der Träger SGB II und SGB III - Herstellung u. Festigung v. Tagesstruktur - Betätigung und Kontakt In Kooperation mit dem Freiwilligenzentrum www.vabw.de
Vor Ort e.V.
Jugendhilfeverein
Luisenpassage Anlaufstelle für Jugendliche und Erwachsene www.alsdorf.de

 

© Stadt Alsdorf