Logo Alsdorf (Welle)
Illustration

Stadthalle Alsdorf 

Treffpunkt für Events und Kultur / Tagungszentrum

Mit der Stadthalle verfügt Alsdorf über einen attraktiven Spielort, der gleichzeitig als Treffpunkt für die Alsdorfer, als Bürgerhaus, konzipiert ist.
Die Alsdorfer Stadthalle bietet ideale Voraussetzungen für Veranstaltungen vielfältigster Art. Ob Theateraufführung, Konzert, Konferenz oder Seminar - die Stadthalle erfüllt alle Anforderungen, die an ein zeitgemäßes Kongress- und Kommunikationszentrum gestellt werden.

Beste Voraussetzung für Ihre Veranstaltungen

Der große Saal im Erdgeschoss mit 180 Quadratmeter großer Bühne, Licht- und Tonanlage bietet bis zu 1.500 Personen Platz. Der Saalboden kann bei Bedarf abgesenkt werden. Dann können bis zu 820 Personen an Tischen Platz nehmen (bei nummerierter Reihenbestuhlung bis zu 1.022). Das großzügig gestaltete Foyer ermöglicht eine vielseitige Nutzung mit variablen Sitzplatzkapazitäten und erweitert bei Bedarf das Raumangebot des großen Saales. Für Tagungen, Lehrgänge oder Vortragsveranstaltungen empfehlen sich die Seminar- und Gesellschaftsräume im Obergeschoss für 10 bis 199 Personen.

Hauseigene Restauration auf gehobenem Niveau

Die gastronomische Betreuung von Betriebsfesten, Lehrgängen und Kongressen durch die hauseigene Restauration wird auch gehobenen Ansprüchen gerecht. Zur Entspannung in angenehmer Atmosphäre laden drei Kegelbahnen im Kellergeschoss ein. Foyer und Gesellschaftsräume stehen für private Feste mietfrei zur Verfügung. Die Bewirtung erfolgt durch die Hausgastronomie.
Das Bistro Restaurant „Amadeus“ (70 Sitzplätze) verfügt zudem über zwei gemütliche Gesellschaftsräume, die einen feierlichen Rahmen für alle Festlichkeiten bieten.

 Kontakt

FreizeitObjekte Gesellschaft Alsdorf mbH

Geschäftsleitung:
ppa. Ernst Erasmus 

Annastraße 2-6
D-52477 Alsdorf

Telefon: 0 24 04 / 90 60 - 10
Fax: 0 24 04 / 90 60 51

E-Mail: 
info@stadthalle-alsdorf.de

Internet: 
www.stadthalle-alsdorf.de

© Stadt Alsdorf