Logo Alsdorf (Welle)


Quip AG feiert Richtfest im Business Park Hoengen

Zuwachs im Business Park Hoengen: Die Quip AG hat jetzt Richtfest gefeiert. Auf...

Alsdorfer Unternehmer sponsert Obst- und Gemüsekisten für die Kitas

Auch im kommenden Jahr können sich die Kleinen in den Alsdorfer...
>>Alle aktuellen Meldungen
 
Illustration

Wirtschaft

Die Zukunft hat in Alsdorf bereits ihren Platz gefunden. Neue Gewerbegebiete sind erschlossen worden, die zahlreichen Unternehmen eine Basis für den regionalen und sogar sinternationalen Erfolg bieten. Produzenten mit Weltruf wie die Firma Cinram haben sich in Alsdorf etabliert und fertigen dort Bluray-Discs der jüngsten Generation der multi-medialen Unterhaltung. Im Business Park Alsdorf Hoengen bilden mehrere Unternehmen ein Kompetenzzentrum für Fahrzeugtechnik. Hier sind Unternehmen wie die GIF – Gesellschaft für Industrieforschung mbH, die FEV Motorentechnik GmbH und die GAT-Gesellschaft für Antriebstechnik mbH präsent.  Die Forschung, die heute schon in Alsdorf stattfindet, hat Einfluss auf die Automobile von Morgen.

Über Metall-, Textil- und Kunststoffverarbeitung bis zur Herstellung von Baustoffen reicht die Palette der Betriebe. Auch chemische und pharmazeutische Industrie prägen die wirtschaftliche Vielfalt. Als Ausgangsbasis für internationale Transporte nutzt der Logistiker „Dachser“ die Stadt Alsdorf und deren hervorragende Verkehrsanbindungen im Dreiländereck. Als Global-Player hat sich das niederländische Unternehmen ASML mit seinem deutschen Standort ebenfalls für Alsdorf entschieden. Innovative Halbleiterherstellung mittels Nutzung hochfrequenten UV-Lichts – das ermöglicht leistungsfähigere Computertechnologie, die ihre Ursprünge in Alsdorf hat.

Wer in Alsdorf Wurzeln schlagen möchte, genießt die volle Unterstützung der „Business Park Alsdorf GmbH“. Von der Standortsuche bis zur intensiven Betreuung auch nach Produktionsbeginn – umfassender, unbürokratischer Service ist die Stärke der BPA. In deren Gründerzentrum können junge Unternehmen durchstarten. Zu einem günstigen Preis finden sich dort auf insgesamt 5.500 Quadratmetern Büro- und Hallenflächen, die den Beginn eines Unternehmens komfortabel gestalten. Moderne Kommunikationstechnologie und großzügige Konferenzräume sind dort vorhanden. Der Weg in die unternehmerische Unabhängigkeit kann somit beginnen. Wenn die Firma expandieren möchte, warten im Business Park Alsdorf Hoengen viele Flächen auf eine zukunftsfähige Ansiedlung. Und die Mitarbeiter finden in neuen, großzügig angelegten Baugebieten ein Zuhause.

Viel Platz für die nachhaltige Entwicklung ist in Alsdorf vorhanden: Der etwa 110 Hektar große Business Park Alsdorf Hoengen vor den Toren der Stadt bietet voll erschlossene Grundstücke und hochwertige Umfeldbegrünung für ansiedlungswillige Unternehmen. Der Ausbau des Cinram-Werkes und die Erweiterung der Spedition Dachser haben gezeigt: Wenn ein Unternehmen in Alsdorf Wurzeln schlägt, dann kann es dort sehr gut wachsen.

 Kontakt

Stephan Müller
Amtsleiter 

Stadt Alsdorf
A 80 Amt für Wirtschaftsförderung und Liegenschaften / Beteiligungscontrolling

Hubertusstraße 17
D-52477 Alsdorf

Telefon: 0 24 04 / 50 - 378
Fax: 0 24 04 / 57 999 - 378
E-Mail: stephan.mueller@alsdorf.de

 Kontakt

Business Park Alsdorf GmbH

Joseph-von-Fraunhofer-Straße 3b
D-52477 Alsdorf

Michael Eßers M.A.
Bereichsleiter Vertrieb & Marketing, Prokurist

Telefon: 0 24 04 / 5 99 01 33
Fax: 0 24 04 /  5 99 01 20

E-Mail: 
me@businesspark-alsdorf.de

Internet: 
www.businesspark-alsdorf.de

© Stadt Alsdorf