Logo Alsdorf (Welle)

Anmeldetermine zu den weiterführenden städtischen Schulen für das Schuljahr 2023/24




Die Anmeldetermine für die weiterführenden städtischen Schulen gibt die Stadt Alsdorf für das Schuljahr 2023/2024 bekannt.

Allgemein gilt als Anmeldezeitraum die Zeit von Montag, 6. Februar, bis Freitag, 3. März.

Für die Marien-Realschule und die Realschule im Johannes Rau Kultur- und Bildungszentrum (KuBiZ) gilt ein vorgezogenes Anmeldeverfahren.

So sind in der Marienrealschule, Pestalozzistraße 39, Anmeldungen 20. bis zum 27. Januar möglich, jeweils von 9 bis 12 Uhr sowie zusätzlich am Freitag, 20. Januar, von 17 bis 19 Uhr; am Montag, 23. Januar, von 16 bis 19 Uhr sowie am Mittwoch, 25. Januar, von 17 bis 19 Uhr. Telefonisch ist die Marienrealschule unter 02404/955011 erreichbar. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, vorab online über die Internetseite der Schule Termine unter www.marienschule-alsdorf.dezu reservieren.

Für die Realschule im KuBiZ, Konrad-Adenauer-Allee 3, gelten folgende Zeiten: Samstag, 21. Januar, 9 bis 13 Uhr; Montag, 23. Januar, bis Donnerstag, 26. Januar, jeweils von 9 bis 12 Uhr; zusätzlich am Dienstag, 24. Januar, von 18 bis 21 Uhr. Telefonische Terminabsprache unter 02404/5999740 sowie online unterwww.realschule-alsdorf.de.

Im Dalton-Gymnasium der Stadt Alsdorf im KuBiZ, Konrad-Adenauer-Allee 1, sind Anmeldungen möglich am Montag, 13., Dienstag 14., Donnerstag, 23. und Freitag, 24. Februar, jeweils von 8 bis 18 Uhr, zusätzlich am Samstag, 25. Februar, von 10 bis 12 Uhr. Eltern werden gebeten, vorab einen Termin über die Homepage der Schule unter www.daltongymnasium-alsdorf.dezu reservieren. Telefonisch erreichbar ist die Schule unter 02404/55880.

Für die Gustav-Heinemann-Gesamtschule, Am Klött 1, können Anmeldetermine für den Zeitraum von Montag, 6. Februar, bis Freitag, 3. März, vereinbart werden. Termine sind ab dem 16. Januar online unter www.ghg-alsdorf.de erhältlich. Anmeldungen zur Jahrgangsstufe 11 werden parallel zu den Anmeldeterminen zur Klasse 5 und darüber hinaus zu den üblichen Sekretariatsöffnungszeiten bis zum Beginn der Sommerferien angenommen.

Zu allen Terminen wird darum gebeten, das Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde, das letzte Halbjahreszeugnis, die Grundschulempfehlung, den Anmeldeschein und einen Masernimpfnachweis mitzubringen.

 

(apa 19.01.2023)
© Stadt Alsdorf