Logo Alsdorf (Welle)

Weihnachtswunschbaumaktion erneut ein toller Erfolg




Nur zwei Tage hat es gedauert, bis bloß noch der von Kindern gebastelte Weihnachtsschmuck in den Ästen des großen Weihnachtsbaums im Foyer des Alsdorfer Rathauses hing. Alle Wunschsterne indes hatten Spenderinnen und Spender da bereits abgenommen.

 Erneut hatte das Jugendamt der Stadt Alsdorf die Aktion gestartet, um sozial benachteiligten Kindern zum Fest Freude zu bereiten. Auch – oder vielleicht gerade – in Zeiten der Corona-Pandemie war die Resonanz gewaltig. „Schon daran, wie toll viele der Geschenke verpackt sind erkennt man, dass die Menschen die Wunschbaumaktion mit ganzem Herzen unterstützen“, freut sich Agnes Migenda vom Jugendamt, die die Pakete nun bis zum Fest verteilen wird. 

(apa 16.12.2021)
© Stadt Alsdorf