Logo Alsdorf (Welle)

buergerportal.alsdorf.de
Terminvereinbarung Einwohnermeldeamt

Wahlergebnisse 2021

Bundestagswahlen 2021
am Sonntag, den 26. September 2021

>>> Wahlergebnisses der Bundestagswahl 2021


Sozialkaufhaus "Möbelchancen" des VabW startet am Denkmalplatz




Eine zweite Chance für alte Möbel: Mit dem Sozialkaufhaus „Möbelchancen“ hat der Verein für allgemeine und berufliche Weiterbildung (VabW) eine Anlaufstelle am Denkmalplatz 37 geschaffen, die mehrere Ziele verfolgt.
Kundinnen und Kunden können hier zunächst einmal gebrauchte Einrichtungsgegenstände erstehen, die günstig angeboten werden. „Wir wollen beispielsweise für Menschen da sein, die ihre erste Wohnung ausstatten, für Alleinerziehende, für Menschen mit Fluchthintergrund, für nicht-erwerbsfähige Menschen im Leistungsbezug oder in Ausbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen sowie für Menschen, die sonstige Hilfen benötigen“, sagte VabW Geschäftsführer Frank Numan bei der Eröffnung des Sozialkaufhauses.
Auch selbst hergestellte oder aufbereitete Produkte werden bei Möbelchancen“ präsentiert, die in den verschiedenen Qualifizierungsprojekten des VabW entstanden sind. Zugleich können Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Projekten in Verkaufsgesprächen soziale und fachliche Kompetenzen erlernen und durch das Feedback der Kundinnen und Kunden Motivation erlangen. „Hier werden die Beteiligten viele wertvolle Erfahrungen sammeln können“, sagte Bürgermeister Alfred Sonders als Vorsitzender des VabW.
Er sieht das Projekt als gute Ergänzung zu bestehenden Angeboten in Alsdorf - etwa dem „Teil- und Tauschring“ in der Luisenpassage bei ABBBA e.V., dem Deutschen Roten Kleiderladen des DRK oder der Kleiderkammer St. Castor. „Das ist ein weiterer guter Baustein, um die Teilhabe von Menschen zu fördern.“
Zu Beginn soll es im Sozialkaufhaus „Möbelchancen“ zwei Öffnungstage geben: dienstags von 10 bis 13 Uhr und donnerstags von 15 bis 18 Uhr.

Der VabW freut sich über Spender, die Möbel und andere Dinge zur Weiterverwendung zur Verfügung stellen möchten.
Auch Ehrenamtler, die das Projekt unterstützen möchten, sind willkommen. Kontakt ist möglich unter 0151/53869811 sowie per Mail: info@vabw.de

(apa 04.10.2021)

 Kontakt

Marion Wingen
Amtsleiterin 

Stadt Alsdorf
A 13 Amt für Kultur und Öffentlichkeitsarbeit

Hubertusstraße 17
D-52477 Alsdorf

Telefon: 0 24 04 / 50 - 390
Fax: 0 24 04 / 57 999 - 390
© Stadt Alsdorf