Logo Alsdorf (Welle)

"Bibliothek to go" in Alsdorf: Gute Resonanz und viele neue Medien - Bestellung per Telefon




Trotz Lockdown haben auch die Büchereien in der Region gut zu tun. Das gilt auch für Alsdorf. Das Angebot, den Kunden ihre Wunschbücher und -medien zum kontaktlosen Abholen hinzustellen, wird gern und gut angenommen.

Wie sehr die Menschen in dieser Krise Bücher schätzen, kann Heike Krämer, Leiterin der Stadtbücherei Alsdorf, bestätigen: „Unsere Kunden sind absolut dankbar für den Bestell- und Abholservice, den wir inzwischen bieten.“ Er ermögliche es ihnen, sich selbst während des Lockdown mit Medien aus der Bücherei zu versorgen.

„Unsere Räumlichkeiten sind wie dafür geschaffen“, sagt Heike Krämer. Der große Eingangsbereich vor der Bücherei sei ideal für die kontaktlose Übergabe der Medien. „Mein subjektiver Eindruck ist, dass das Buch auf jeden Fall eine große Hilfe für viele in dieser Krise ist und sowohl Unterhaltung als auch Ablenkung bietet“, stellt sie fest. Es sei aber schwierig, dass messbar nachzuvollziehen. Wir haben das Lockdown-Problem und können nicht so flexibel ausleihen, wie sonst.“ Gerade von Familien bekämen sie aber die Rückmeldung, wie froh sie über das Angebot der „Bibliothek to go“ seien.

Das System ist einfach, die Mitglieder können über die Internetseite der Bücherei den Online-Katalog öffnen und im Medienbestand stöbern. Die Wunsch-Medien können telefonisch (mit Nummer des Bibliothekausweises sowie Name) bestellt werden. Dann wird auch der Termin für die Abholung vereinbart. „Wer keinen Zugriff auf unseren Online-Katalog hat, den können wir beispielsweise am Telefon beraten“, so Krämer. „Wir packen auch Überraschungspakete“, ergänzt sie. Diese können folgendermaßen aussehen:

  • Neue Romane
  • Neue Kinderbücher
  • Neue Sachbücher
  • Hörbücher
  • DVDs
  • Antolin-Bücher
  • Krimis, Thriller oder andere Genres

Das Team stellt dann ein Überraschungspaket bestehend aus 5 Titeln zusammen, welches dann zu einem vereinbarten Termin in der Stadtbücherei abgeholt werden kann.

Neben diesen Möglichkeiten steht natürlich auch die Onleihe zur Verfügung, welche die Stadtbücherei Alsdorf im Verbund mit anderen Bibliotheken der Region anbietet. Die „Onleihe Region Aachen“ ist ein Portal von 14 Bibliotheken der Region, von dem Sie digitale Medien auf Ihre Geräte zuhause herunterladen und nutzen können.

Für alle Fragen und Auskünfte steht das Team der Stadtbücherei telefonisch unter 02404/93950 zur Verfügung,

(apa 28.01.2021)

 Kontakt

Stadt Alsdorf

Stadtbücherei Alsdorf
Leiterin: Heike Krämer

Denkmalplatz
D-52477 Alsdorf

Telefon: 0 24 04 / 9 39 50
Fax: 0 24 04 / 579 999 03

E-Mail:
stadtbuecherei@alsdorf.de

Internet:
www.stadtbuecherei-alsdorf.de


© Stadt Alsdorf