Logo Alsdorf (Welle)

Gedenken und Kranzniederlegungen




Mit stillen Kranzniederlegungen ist anlässlich des Volkstrauertages in Alsdorf der Kriegstoten und Opfern der Gewaltherrschaft gedacht worden.

Aufgrund der dynamischen Ausbreitung des Coronavirus hatte die Stadt die zentrale Gedenkveranstaltung im Südpark abgesagt. Kränze der Stadt Alsdorf und des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge erinnern dort nun an die Opfer. Ebenso am Gedenkstein der ehemaligen Synagoge an der Schillerstraße in Hoengen.

(apa 18.11.2020)

 Kontakt

Stefan Schaum

Stadt Alsdorf
A 13 Amt für Kultur und Öffentlichkeitsarbeit

Hubertusstraße 17
D-52477 Alsdorf

Telefon: 0 24 04 / 50 - 298
Fax: 0 24 04 / 57 999 - 298
E-Mail: stefan.schaum@alsdorf.de

© Stadt Alsdorf