Logo Alsdorf (Welle)

Der Tierpark am Alsdorfer Weiher erhält eine neue "Ziegenfarm"




Ein ganz neues Dach über dem Kopf haben jetzt die Ziegen im Alsdorfer Tierpark. Die hölzerne "Ziegenfarm" bietet auf gut 36 Quadratmetern reichlich Platz für die Tiere und ist ein optimaler Ort für heiße Tage und kalte Nächte. Zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Tieren und Pflegern, wurde ein geschützter Stallbereich mit großem Dachüberstand sowie einem teilgeöffneten Vorrats- und Pflegeraum geschaffen. Ermöglicht hat diesen Bau das Einrichtungshaus "Möbel + Küchen Muschenich" aus Würselen.

Bürgermeister Alfred Sonders hat sich jetzt vor Ort für dieses besondere Geschenk an den Tierparkverein bedankt. "Das ist ein toller Ort für die Tiere und ein ebenso besonderer Blickfang!" Einrichtungshaus-Leiter Rainer Reichardt betonte die regionale Verbundenheit des Unternehmens. "Die Firma Muschenich ist seit mehr als einem halben Jahrhundert sehr eng mit der Region und ihren Menschen verbunden. So war es uns eine Herzensangelegenheit, den beliebten Tierpark mit einem neuen Zuhause für die Ziegen zu unterstützen." Das begrüßte auch Einrichtungsspezialistin Emanuela Vigilante: "Wir verhelfen eben nicht nur unseren Kunden zu einem schönen Zuhause." Die Ziegen fühlen sich rund um ihre neue Anlaufstelle bereits wohl – sehr zur Freude der vielen Besucher im jüngst wiedereröffneten Tierpark. Für diese Unterstützung dankten neben Tierparkleiter Stefan Heffels auch Friedhelm Krämer als Aufsichtsratsvorsitzender der Alsdorfer Freizeitobjektegesellschaft, sein Stellvertreter Ronny Nießen sowie der stellvertretende Vorsitzende des Tierparkvereins, Ulrich Deinert. 

(apa 17.06.2020)

 Kontakt

Ansprechpartner für den Grillplatz und alle Belange rund um den Alsdorfer Tierpark:

FreizeitObjekte Gesellschaft Alsdorf mbH
Tierpark Alsdorf

Geschäftsleitung:
ppa. Ernst Erasmus 

Telefon: 0 24 04 / 90 60 - 0
Fax: 0 24 04 / 90 60 51

E-Mail: 
info@stadthalle-alsdorf.de

Internet: 
www.stadthalle-alsdorf.de

© Stadt Alsdorf