Logo Alsdorf (Welle)

Verabschiedungen städtischer Bediensteter im Rathaus


Viel für die Stadt geleistet: Bei der Feierstunde lobte Bürgermeister Alfred Sonders (3.v.l.) das Engagement der neuen Ruheständler Doris Keller (3.v.r.), Ingrid Schümmer (r.) und Alfons Cauberg (links). Sein 25-jähriges Dienstjubiläum feierte Michael Seifert (2.v.r.). Es gratulierten der Erste Beigeordnete Ralf Kahlen (Mitte) und der Personalratsvorsitzende Stephan Nießen.

1973 begann Doris Keller ihre Dienstlaufbahn im Rathaus. 1981 wurde sie zur Stadtinspektorin und zur Beamtin auf Lebenszeit ernannt, nach zahlreichen weiteren Ernennungen wurde sie 2012 zur städtischen Oberverwaltungsrätin. Vielen Besuchern des Rathauses ist sie als Leiterin des Fachgebietes Bürgerdienste bekannt, dem sie von 1995 bis 2010 vorstand. Seit 2017 leitete sie – nach Stationen im Bauverwaltungsamt, dem Umweltamt, dem Schulamt und der Fachgebietsleitung Rat und Verwaltung – das Haupt- und Personalamt. 2000 wurde Doris Keller zudem zur Standesbeamtin bestellt. „Auch als Schöffin und Schiedsfrau hat sie bis heute immer wieder gezeigt, wie sehr ihr der Einsatz für die Allgemeinheit am Herzen liegt“, betonte Alfred Sonders.

Ingrid Schümmer begann 1975 ihre Ausbildung zur Stadtassistentin-Anwärterin. Nach Aufgaben in der Kämmerei und dem Ordnungsamt kam sie 1984 zur Stadtkasse, deren stellvertretende Amtsleiterin sie 2002 wurde. „Dazu gehört nicht bloß ein gutes Gespür für Zahlen, sondern auch viel Fingerspitzengefühl für die Arbeit in einem sensiblen Bereich“, so der Bürgermeister.

„Ein Hausmeister, der seine Schule immer geliebt hat“ – mit diesen Worten lobte Alfred Sonders Alfons Cauberg. 1992 begann der gelernte Gas- und Wasserinstallateur beim städtischen Betriebsamt und wurde 1998 Hausmeister der Europahauptschule. „Es gibt Schulen, die so sauber gehalten werden, dass man dort vom Boden essen kann – die von Alfons Cauberg war so eine!“

Auch ein Jubilar stand bei der Feierstunde im Mittelpunkt. Seit 25 Jahren ist Michael Seifert im Dienst der Stadt Alsdorf tätig. Begonnen hatte er als Mitarbeiter im Präsenzdienst, bevor er 2007 zur Stadtkasse wechselte. Seit 2014 ist er dort im Vollstreckungsinnendienst tätig.

Den guten Wünschen des Bürgermeisters Alfred Sonders schlossen sich der Erste Beigeordnete Ralf Kahlen, die Technische Beigeordnete Susanne Lo Cicero-Marenberg, der Referatsleiter Jugend, Schulen und Sport, Manfred Schmidt, der Leiter des Amtes Zentrale Dienste, Organisation und Wahlen, Thomas Dieckmann, der Leiter des Personalamtes, Andreas Schäfer, der Leiter der Stadtkasse, Norbert Herbst, die Schulamtsleiterin Anke Libber sowie der Personalratsvorsitzende Stephan Nießen an. 

(apa 05.06.2020)

 Kontakt

Andreas Schäfer
Amtsleiter

Stadt Alsdorf
A 11 Personalamt

Hubertusstraße 17
D-52477 Alsdorf

Telefon: 0 24 04 / 50 - 313
Fax: 0 24 04 / 57 999 - 313
E-Mail: andreas.schaefer@alsdorf.de

© Stadt Alsdorf