Logo Alsdorf (Welle)

Alsdorfer Ordnungsamt greift durch: Bußgelder in Höhe von jeweils 200 Euro gegen acht Personen wegen Corona-Party verhängt




Die Stadt Alsdorf teilt mit, dass schon acht Bußgeldverfahren gegen Personen eingeleitet werden mussten, die sich nicht an die Verordnungen zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Corona-Virus des Landes Nordrhein-Westfalen gehalten haben. Es hatte in Alsdorf trotz Verbotes eine Ansammlung von acht Jugendlichen vor der Kita-Florianstraße gegeben, die eine sogenannte Corona-Fete lautstark gefeiert haben. Dort sind alle Personalien aufgenommen worden, die Bußgeldbescheide in Höhe von 200 Euro sind bereits verschickt. Bei Ansammlungen von über zehn Personen werden Strafanzeigen erstattet, die Entscheidung zwischen Geldbuße und Freiheitsstrafe trifft dann ein Richter.  

 

(apa 24.03.2020)

 Kontakt

Jürgen Kochs
Amtsleiter

Stadt Alsdorf
A 32 Bürger- und Ordnungsamt

Hubertusstraße 17
D-52477 Alsdorf

E-Mail: ordnungsamt@alsdorf.de

© Stadt Alsdorf