Logo Alsdorf (Welle)

Tanzworkshops für Jugendliche während der Herbstferien


Foto: ©yanqueiroz@pixabay.com

Tanzworkshops für Jugendliche ab zwölf Jahren gibt es während der ersten Herbstferienwoche vom 14. bis 18. Oktober im Städtischen Jugendtreff „Altes Rathaus“ an der Aachener Straße 1. Von Montag bis Freitag werden täglich von 11 bis 15 Uhr coole Tanzworkshops unter dem Titel „HipHop, Afro & Co“ gestartet. Die Tanzschule Guido Kreiten aus Würselen wird in Sachen HipHop den Teilnehmern kleine Choreographien und Tanztechniken vermitteln. Doch es soll nicht nur bei Hip Hop bleiben! So wird Sara Nessemon von der afrikanischen Tanzschule in Köln, begleitet von Serge Salimou an der Trommel, den Teilnehmern die Welt des afrikanischen Tanzes näherbringen. Eine Vielfalt an Tanzrichtungen soll die Möglichkeit bieten, einen Einblick in die Tänze unterschiedlichster Kulturen zu gewinnen, wobei coole Beats und afrikanische Rhythmen für gute Stimmung sorgen sollen. Für die Verpflegung ist gesorgt. Die Workshops finden im Rahmen des Projektes „GinA“ statt. Das ist ein Kooperationsprojekt der Stadt Alsdorf, gefördert aus dem Jugendförderplan des Landes NRW.  Da das Tanzprojekt GinA durch Landesmittel finanziert wird, werden keine Teilnehmerbeiträge erhoben. Infos und Anmeldung telefonisch unter 02404/65125, sowie per Mail an dagmar.schaefer@alsdorf.de. Eine Anmeldung ist erforderlich.

(apa 09.09.2019)

 Kontakt

Kinder- und Jugendtreff  Mariadorf
"Altes Rathaus"

Ansprechpartner:
Dagmar Schäfer
dagmar.schaefer@alsdorf.de

Rüdiger Witte
ruediger.witte@alsdorf.de

Susanne Schlegel
susanne.schlegel@alsdorf.de

Frau Siemetzki

Aachener Straße 1
D-52477 Alsdorf

Telefon: 0 24 04 / 65 125
E-Mail: altes-rathaus@alsdorf.de

© Stadt Alsdorf