Logo Alsdorf (Welle)

Verlegung von Fernwärme und Gasleitungen: Ofdener Theodor-Seipp-Straße muss für ca. acht Wochen komplett gesperrt werden




Im Zuge der weiteren Bauarbeiten im Umfeld des Baugebietes „Am Weiher“ muss die Theodor-Seipp-Straße in Alsdorf-Ofden ab Montag, 26. August, für die Dauer von ca. acht Wochen für den Durchgangsverkehr komplett gesperrt werden. Eine sichere Verkehrsführung wie sie bislang über die halbseitige Sperrung mit einer Ampelanlage erfolgte, ist in den kommenden Wochen aus technischen Gründen leider nicht möglich. Während der Vollsperrung werden unter anderem Arbeiten wie die Verlegung der Fernwärme- und Gasleitungen oder die Anbindungen von Kanalleitungen ausgeführt. Die Stadtverwaltung Alsdorf konnte in Gesprächen mit den beteiligten Firmen erreichen, dass die Vollsperrung von geplanten 12 Wochen auf nur noch acht Wochen reduziert wurde. Der Stadtteil Ofden bleibt über Kellersberg/Ofden erreichbar. Die Stadt Alsdorf bittet den Umleitungsschildern zu folgen und dankt Ihnen für Ihr Verständnis.

Für weitere Fragen steht das Bauamt, Damian Toporowski, zur Verfügung unter 02404/50-358 oder per E-Mail (damian.toporowski@alsdorf.de).

(apa 23.08.2019)

 Kontakt

Damian Toporowski

Stadt Alsdorf
A 65 Bauamt

Hubertusstraße 17
D-52477 Alsdorf
Zimmer 514

Telefon: 0 24 04 / 50 - 358
Fax: 0 24 04 / 57 999 - 358
E-Mail: damian.toporowski@alsdorf.de

© Stadt Alsdorf