Logo Alsdorf (Welle)

Feuerwehreinsatz am Alsdorfer Kubiz | Schüler erhalten Schulfrei.




Gegen 11:03 Uhr wurde der Feuerwehr Alsdorf am heutigen Donnerstag eine unklare Rauchentwicklung im Alsdorfer Schulzentrum am Anna-Park gemeldet. Aufgrund der Sonderstellung des Objektes, rückten neben der hauptamtlichen Wache, zwei Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr zur Einsatzstelle aus. Vor Ort bestätige sich das Meldebild.

Im Heizungskeller war es aus bisher ungeklärter Ursache zu einer Fehlzündung der Heizungsanlage gekommen, die zu einer leichten Rauchentwicklung geführt hatte.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr räumten darauf das Gebäude vorsichtshalber. Eine Gefahr bestand für die rund 1200 Schülerinnen und Schüler zu keiner Zeit, da sich die Rauchausbreitung auf den Kellerraum begrenzte. Alle Schülerinnen und Schüler wurden zwischenzeitlich durch das Lehrpersonal im angrenzenden Langhaus betreut.

Nach rund einer Stunde konnten alle wieder in ihre Klassenräume zurückkehren, aber nur um ihre persönlichen Wertsachen zu holen. Da die Reparaturmaßnahmen noch etwas Zeit in Anspruch nehmen würden, wurde für den restlichen Tag die Schulpflicht aufgehoben.

Eine Fachfirma wurde zur Einsatzstelle bestellt, die sich nun um die Behebung des technischen Defekts kümmert. Der Unterricht wird am morgigen Freitag wie gewohnt stattfinden. Ein dritter Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr besetzte bis zum Abschluss der Einsatzmaßnahmen die Feuer- und Rettungswache zur Sicherstellung des Grundschutzes.

(apa 14.03.2019)

 Kontakt

Christoph Simon
Brandmeister u. Pressesprecher 

Andreas Wolf
Pressesprecher

Feuerwehr der Stadt Alsdorf
Am Feuerwehrhaus
52477 Alsdorf 

Tel.: 02404 / 913310

E-Mail: 
pressesprecher@feuerwehr-alsdorf.de

Internet: 
www.feuerwehr-alsdorf.de
www.facebook.com/feuerwehr.alsdorf

© Stadt Alsdorf