Logo Alsdorf (Welle)

Verkehrsunfall L 240




Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Alsdorf gegen 23.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die L 240 in Fahrtrichtung Jülicherstraße alarmiert.

Vor bestätigte sich das Meldebild, aus bisher unklarer Ursache waren ein vollbeladender Autotransporter und ein PKW miteinander kollidiert.

Durch den Zusammenstoß wurde der PKW im Frontbereich vollständig zerstört. Der Fahrer des PKW konnte sich eigenständig aus seinem Fahrzeug befreien, musste jedoch mit Notarztbegleitung einem umliegenden Krankenhaus zugeführt werden.

Durch die Wehrleute wurde die L 240 in Fahrtrichtung Eschweiler vollständig gesperrt, der Brandschutz sichergestellt und auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Angaben zu Unfallursache und Schadenhöhe können durch die Feuerwehr nicht gemacht werden.

Gegen 24.00 Uhr konnten die hauptamtlichen Wehrleute ihren Einsatz beenden.

(apa 09.07.2018)

 Kontakt

Christoph Simon
Brandmeister u. Pressesprecher 

Feuerwehr Alsdorf
Am Feuerwehrhaus
52477 Alsdorf 

Tel.: 02404 / 913310

E-Mail: 
pressesprecher@feuerwehr-alsdorf.de

Internet: 
www.feuerwehr-alsdorf.de

© Stadt Alsdorf