Logo Alsdorf (Welle)

Die "Big Bandits" spielen am 1. Juli Rockklassiker im Biergarten der Stadthalle




Diesmal wird gerockt: Songs von Led Zeppelin und Golden Earring werden die „Big Bandits“ beim „Jazz im Garten“-Termin am Sonntag, 1. Juli, von 11 bis 14 Uhr präsentieren. Natürlich in einem ganz besonderen Gewand, denn ohne den Swing geht es bei den „Big Bandits“ nicht.
Dass die Combo um Bandleader Werner Hüsgen enorm wandlungsfähig ist, hat sie schon häufig bewiesen. Gitarrenlegende Jimi Hendrix und dem deutschen Swing-Star Roger Cicero haben die „Big Bandits“ bereits eigene Programme gewidmet, nun stehen die großen Rock-Hits der 1970er Jahre an. „Radar Love“ wird dabei sein, „Crosstown Traffic“, „Kashmir“ und vieles mehr. Für den Extrakick sorgen die Arrangements, schließlich gehen bei den „Big Bandits“ mehr als 20 Musiker zur Sache und werden die Songs mit spannenden Bläserarrangements würzen. Für die nötigen Gitarrenparts sorgt beim Auftritt im Biergarten hinter der Stadthalle der virtuos agierende Jan Doveren. Und mit Sängerin Andrea Porten ist eine alte Bekannte der „Big Bandits“ vertreten. Schon des öfteren hat sie bei Auftritten an der Stadthalle bewiesen, dass sie von Ballade bis Rockröhre stimmlich alles drauf hat. Unterstützt wird sie von den Sängerinnen Lissa Reiners und Sylvia Nüsser.
Das Konzert findet im Amadeus-Biergarten hinter der Stadthalle am Alsdorfer Denkmalplatz statt. Sitz- und Stehplätze sind dort reichlich vorhanden. Bei schlechter Witterung wird der Jazz im Foyer der Stadthalle serviert. Auch dort ist der Eintritt frei. Mehr Informationen zum „Jazz im Garten“ unter 02404/9060-10 sowie online unter: www.stadthalle-alsdorf.de.

(apa 09.05.2018)

 Kontakt

Alsdorfer Freizeitobjekte GmbH
Stadthalle Alsdorf

Pressekontakt:
Marie Weidinger

Annastraße 2-6
D-52477 Alsdorf

Telefon: 0 24 04 / 90 60 - 10
Fax: 0 24 04 / 90 60 51

E-Mail: 
info@stadthalle-alsdorf.de

Internet: 
www.stadthalle-alsdorf.de

© Stadt Alsdorf