Logo Alsdorf (Welle)

Alsdorf bittet um Unterstützung


Foto: Vicard@pixabay.com

Rund vier Kilometer lang ist die Strecke, die die diesjährige Tour de France am Sonntag, 2. Juli, durch Alsdorfer Stadtgebiet nimmt - aus Aldenhoven kommend (L136) vom Kreisverkehr BPA Hoengen aus über die Jülicher Straße und Aachener Straße nach Broichweiden (Würselen). Für Stadt und Verwaltung bedeutet das eine große logistische und personalintensive Herausforderung, die „aus eigenen Reihen“ nicht zu bewältigen sein wird. Die Stadt bittet daher um die Unterstützung ihrer Bürger.

Wer Teil der Tour de France 2017 werden will und zum reibungslosen Ablauf eines der größten Sportereignisse der Welt  durch Alsdorf als Streckenposten mit beitragen möchte, ist aufgerufen, sich beim  Bürger- und Ordnungsamt der Stadt Alsdorf zu melden unter 02404/50-405 oder per Mail: guido.bauer@alsdorf.de. Die Unterstützung des Tour-Strecken-Teams erfolgt ehrenamtlich, die Helfer erhalten als Dankeschön  ein Verpflegungspaket und dürfen die Tour de France-Helferwesten als Erinnerungsstück an dieses große Sportereignis behalten.

(apa 19.05.2017)

 Kontakt

Guido Bauer
Ordnungsamt 

Stadt Alsdorf
A 32 Bürger- und Ordnungsamt

Hubertusstraße 17
D-52477 Alsdorf

Telefon: 0 24 04 / 50 - 405
Fax: 0 24 04 / 57 999 - 405
E-Mail: guido.bauer@alsdorf.de

© Stadt Alsdorf