Logo Alsdorf (Welle)
Illustration
Bauaktenarchiv

Das Bauaktenarchiv

Das Bauordnungsamt besitzt zu zahlreichen Gebäuden, die seit 1900 rechtmäßig errichtet worden sind, zum Teil umfangreiche Unterlagen.

Hierzu gehören Bauvorlagen, wie Grundrisse und Schnitte, vielfach aber auch statische Berechnungen.

Das Bauordnungsamt bietet Eigentümern der Grundstücke oder deren Bevollmächtigten die Möglichkeit, diese Bauakten einzusehen und fertigt notwendige Kopien an. Es besteht auch die Möglichkeit, Fotos von den gewünschten Unterlagen zu fertigen.

Hierzu ist ein Nachweis vorzulegen, dass Sie Eigentümer des Grundstückes (ggf. Erbschein oder Kaufvertrag) oder ein vom Eigentümer Bevollmächtigter sind.

→ Vorlage in Verbindung mit einem gültigen Personalausweis, Reisepass oder Führerschein.

Über die allgemeine E-Mailadresse (bauaktenarchiv@alsdorf.de) können mit den entsprechenden Nachweisen ebenfalls Anfragen zur Bauakteneinsicht gestellt werden.

 

Öffnungszeiten:

Montag und Freitag:  08:30 Uhr - 12:00 Uhr

Mittwoch:                 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

Gebühren:

Die Bereitstellung der Bauakten beträgt pro Einsicht 20,00 €

 

Kopien im Format DIN A3      → je 0,90 €

Kopien im Format DIN A4      → je 0,70 € und ab der 11. Kopie je 0,40 €

Kopier-Zeitaufwand pro
angefangene 15 Min.             → je 9,00 €

Kontakt

Kerstin Hesse

Stadt Alsdorf
A 63 Bauordnungsamt

Hubertusstraße 17
D-52477 Alsdorf

Telefon: 0 24 04 / 50 - 355
Fax: 0 24 04 / 57 999 - 355

E-Mail: kerstin.hesse@alsdorf.de

Kontakt

Verena Esser

Stadt Alsdorf
A 63 Bauordnungsamt

Hubertusstr. 17
D-52477 Alsdorf

Telefon: 0 24 04 / 50 - 222
Fax: 0 24 04 / 57 999 - 222

E-Mail: verena.esser@alsdorf.de

© Stadt Alsdorf