Logo Alsdorf (Welle)
Illustration
Kraftzentrale Kraftzentrale Kraftzentrale Planung Kubiz Planung Kubiz Planung Kubiz

Hochbau

Kultur- und Bildungszentrum 

Das Kultur und Bildungszentrum Alsdorf (KuBiz) ist Teil der Gesamtmaßnahme „Soziale Stadt“. „Soziale Stadt Alsdorf-Mitte“ ist der Überbegriff für die umfassende soziale, städtebauliche, wirtschaftliche und stadtökologische Revitalisierung des Alsdorfer Stadtkerns.
(Quelle: Planungsgruppe MWM/Picco Bella gGmbH).

Was ist das KuBiz? Wo entsteht das KuBiz? 

Die Kraftzentrale ist eines der noch erhaltenen, ehemals als Gasgebläsehalle genutzten Industriegebäude auf dem Anna-Gelände. In den Neubauten und der umzubauenden Kraftzentrale soll das neue Kultur- und Bildungszentrum als künftige Begegnungsstätte für das Quartier entstehen. Dadurch können Freizeitangebote und –aktivitäten sowie Institutionen innerhalb des Quartiers an einem zentralen Punkt gebündelt werden.

Neben der Einrichtung der städtischen Realschule und des Gymnasiums werden dort z. B. Vereine und Bildungsinitiativen untergebracht. Das Kultur- und Bildungszentrum wird somit wichtige Beiträge u.a. zur Integration, Bildung und Beschäftigung im Stadtteil leisten.
(Quelle: Planungsgruppe MWM/Picco Bella gGmbH)

Für wen ist das KuBiz?

Das KuBiZ ist eine Initiative für alle und somit ein Treffpunkt im Herzen von Alsdorf-Mitte. Eine Begegnungsstätte und ein Forum, das KuBiz ist, was Alsdorf-Mitte daraus macht!

 Kontakt

Michael Minnaert

Stadt Alsdorf
A 65 Bauamt

Hubertusstraße 17
D-52477 Alsdorf
Zimmer 512 

Telefon: 0 24 04 / 50 - 338
Fax: 0 24 04 / 57 999 - 338
E-Mail: michael.minnaert@alsdorf.de

© Stadt Alsdorf