Logo Alsdorf (Welle)
Illustration

Versicherungen

Amtlich betreute Personen 

Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf die persönliche gesetzliche Haftpflicht der amtlich Betreuten Dritten gegenüber. Ansprüche der amtlich Betreuten untereinander sind vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. Der Versicherungsschutz wird subsidiär gewährt. Nicht mitversichert sind die Ansprüche der amtlich Betreuten gegen die leiblichen Eltern und die Ansprüche der leiblichen Eltern gegen die amtlich Betreuten.

 

 Kontakt

Marianne Schaffrath-Meeßen

Stadt Alsdorf
A 30 Rechtsamt

Hubertusstraße 17
D-52477 Alsdorf

Telefon: 0 24 04 / 50 - 231
Fax: 0 24 04 / 57 999 - 231
E-Mail: marianne.schaffrath-meessen@alsdorf.de

© Stadt Alsdorf