Logo Alsdorf (Welle)

Beim „Powerman“ startet 2021 in Alsdorf erneut die Duathlon-Europameisterschaft




Beim „Powerman“ soll Alsdorf im kommenden Jahr wieder zur ganz großen Bühne werden. Nachdem der hochkarätige Duathlon-Wettbewerb aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr nicht stattfinden konnte, sollen die Sportler am Sonntag, 15. August 2021, in der City wieder miteinander wetteifern können. Und das erneut im Rahmen einer Europameisterschaft! „Die Europäische Triathlon Union hat uns die Ausrichtung der Europameisterschaft jetzt schriftlich bestätigt“, freut sich Renndirektor Patrick Thevis. Auch für Alsdorfs Bürgermeister Alfred Sonders ist das ein klares Signal. „Unser Standort hat sich einfach bewährt! Hier finden die Sportlerinnen und Sportler tolle Bedingungen vor. Das ist ein Top-Event für die Stadt, das sich rundum sehen lassen kann!“

Über die Distanz von zehn Kilometer Laufen, 60 Kilometer Radfahren und zehn Kilometer Laufen werden neben den Europameisterschaften in Alsdorf auch die Deutschen Meisterschaften ausgetragen. Eine Jedermann-Distanz (fünf Kilometer Laufen, 20 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen) wird der ausrichtende Eschweiler Marathon-Club ebenfalls anbieten. Ab Mitte Januar soll die Anmeldeplattform online erreichbar sein. Weitere Infos dazu im Internet unter www.mc-eschweiler.de

(apa 04.11.2020)

 Kontakt

Holger Bubel
Citymanagement 

Stadt Alsdorf
A 13 - Amt für Kultur und Öffentlichkeitsarbeit

Hubertusstraße 17
D-52477 Alsdorf

Telefon: 0 24 04 / 50 - 297
Fax: 0 24 04 / 50-303
E-Mail: holger.bubel@alsdorf.de

© Stadt Alsdorf