Logo Alsdorf (Welle)

Jede Menge neue Bilderbücher: enwor unterstützt Leseförderung in der Alsdorfer Stadtbücherei




Seit vielen Jahren unterstützt enwor - energie wasser vorort - Stadtbüchereien, Schulen und Kindergärten bei ihren Bemühungen die Leseförderung bei Kindern in den Fokus zu stellen und voranzutreiben. Jetzt überreichte Ina Albersmeier, Leiterin der Stabsstelle Marketing/Öffentlichkeitsarbeit bei enwor, einen ganzen Schwung neuer Bilderbücher an Heike Krämer, Leiterin der Stadtbücherei Alsdorf. Die Stadtbücherei Alsdorf stellt die Leseförderung schon seit vielen Jahren in den Mittelpunkt ihrer Arbeit und haben es sich zum Ziel gesetzt, Kinder und Jugendliche für das Lesen zu begeistern. Leseförderung umfasst alle Maßnahmen, die dazu führen, Kindern und Jugendlichen nicht nur Lesefähigkeit, sondern auch Motivation, Interesse und Freude am Lesen und an der Welt der Bücher zu vermitteln. Schon im Kleinkindalter fördert das tägliche Vorlesen in einem gemütlichen und behüteten Umfeld das Interesse an Büchern und am Lesen. Bilderbücher sind dabei besonders geeignet, die Aufmerksamkeit eines Kindes zu fesseln, da sie die Kreativität fördern und den Kindern Gefühle anschaulich vermitteln. Bilderbücher helfen bei der Sprachförderung, denn beim gemeinsamen Betrachten der Bilder beschreiben auch die Kinder, was sie sehen und wie sie das Geschehen aufnehmen. So können die Eltern die Sprachentwicklung ihrer Kinder aktiv unterstützen. Das Vorlesen ist wichtig für die soziale Kompetenz und die kognitiven Fähigkeiten der Kleinen, da sie lernen still zu sitzen und der Erzählung zu folgen.  Lesen und Vorlesen macht schlau, denn man lernt viele neue Dinge kennen und kann dadurch Zusammenhänge besser erkennen und auf Alltagssituationen übertragen
Die von Enwor gespendeten Bilderbücher findet man ab sofort in der Kinderbücherei der Stadtbücherei Alsdorf und sie können dort zu den gewohnten Öffnungszeiten ausgeliehen werden. Informationen gibt es beim Team der Stadtbücherei Alsdorf unter Telefon 02404/93950.

(apa 30.06.2020)

 Kontakt

Stadt Alsdorf

Stadtbücherei Alsdorf
Leiterin: Heike Krämer

Denkmalplatz
D-52477 Alsdorf

Telefon: 0 24 04 / 9 39 50
Fax: 0 24 04 / 579 999 03

E-Mail:
stadtbuecherei@alsdorf.de

Internet:
www.stadtbuecherei-alsdorf.de


© Stadt Alsdorf