Logo Alsdorf (Welle)

Das ENERGETICON öffnet am 08. Mai um 11 Uhr




Das Energie-Erlebnis-Museum Energeticon wird erstmals nach 8 Wochen verordneter Pause am 8. Mai wieder öffnen und zwar übergangsweise mit reduzierten Zeiten und für Einzelbesucher/Familien: Freitag, Samstag, Sonntag, 11  bis 17 Uhr. Auch am Feiertag Christi Himmelfahrt kann das Erlebnismuseum in Alsdorf besucht werden.

Exklusiv für alle Besucher sind Räumlichkeiten des Fördermaschinenhaus teilweise geöffnet und damit auch die Sonderausstellungen „Schwarzes Gold“ und „Bergmusik“. Auch das fertiggestellte Exponat zur Grubenwasserthermie kann erstmals bestaunt werden.  Coole Sitzgelegenheiten in der Außenanlage warten auf Gäste.

Um die Besucher und Mitarbeiter zu schützen, wurde ein umfangreiches Sichterheits- und Hygienekonzept erarbeitet. Es wird so wenig Einschränkungen wie möglich, aber so viele wie nötig geben. Hier die wichtigsten Regelungen im Überblick:

Auf alle Fälle gelten Masken- und Abstandspflicht, für Besucher sind Mundschutze im Museum zum Selbstkostenpreis erhältlich. Geführte Führungen oder Gruppenveranstaltungen werden vorerst nicht angeboten.

Die ersten 100 Besucher , die den regulären Eintritt zahlen, erhalten einen Bonus.

Einzelbesucher oder Paare können sich auf eine gratis Eintrittskarte freuen. Familien erhalten zwei gratis Eintrittskarten, gültig bis zum Jahresende.

(apa 07.05.2020)

 Kontakt

Thomas König
Geschäftsführer


ENERGETICON gGmbH
Konrad-Adenauer-Allee 7
D-52477 Alsdorf

Telefon: 0 24 04 / 59 911 - 11

E-Mail: 
thomas.koenig@energeticon.de

Internet: 
http://www.energeticon.de

© Stadt Alsdorf