Logo Alsdorf (Welle)

Theater-Abo der Kulturgemeinde: „Danach“, Montag und Dienstag, 1. und 2. Juli 2019

Schauspiel von Michael McKeever




„Wir wollten wunderschöne Babys machen. Und die sollten aufwachsen und perfekte junge Leute sein und ein perfektes Leben führen.“

Die Campbells und die Beckmans sind seit Jahren gute Freunde und Nachbarn. Als ein sinnloser Gewaltakt ihr perfektes Leben auf den Kopf stellt, müssen sie sich gegenseitig und sich selbst auf der Suche nach Antworten zuwenden. Antworten, die ihrer aller Leben für immer verändern werden… Dieses aktuelle und bewegende neue Stück nimmt einen unverstellten Blick auf das, was passiert, wenn Mobbing tödlich wird. Es folgt dem Weg zweier Familien, denen nur noch bleibt, die Teile eines unterbrochenen Lebens aufzusammeln.
Die beiden Abende gehören zum Theater-Abo der Kulturgemeinde Alsdorf. Einzelkarten für beide Termine sind zum Preis von je 28,50 Euro erhältlich, Schüler und Studenten zahlen 14,25 Euro, jeweils zzgl. Gebühren. Karten gibt es im Kartenhaus in der Stadthalle sowie unter der Telefonnummer 02405/40860. Infos im Internet: www.stadthalle-alsdorf.de.

(apa 06.05.2019)

 Kontakt

FreizeitObjekte Gesellschaft Alsdorf mbH
Stadthalle Alsdorf

Pressekontakt:
Marie Weidinger

Annastraße 2-6
D-52477 Alsdorf

Telefon: 0 24 04 / 90 60 - 10
Fax: 0 24 04 / 90 60 51

E-Mail: 
info@stadthalle-alsdorf.de

Internet: 
www.stadthalle-alsdorf.de

© Stadt Alsdorf