Logo Alsdorf (Welle)

Vorlesen für Senioren in der Stadtbücherei Alsdorf


Die Mannschaft der Vorlesepaten steht bereit: Marie-Luise Fröbel, Veronika Leisten, Dagmar Junk, Wolfgang Rosen und Dr. Johannes Kiehl (v.l.) wollen künftig einmal im Monat Senioren vorlesen.

Gemütliche Vorleserunden für Kinder und Jugendliche gibt es in der Alsdorfer Stadtbücherei bereits seit vielen Jahren. Nun startet ein neues regelmäßiges Angebot – und zwar für die Senioren! Ab Freitag, 16. März 2018, können Besucher jeweils am zweiten Freitag eines Monats ab 16 Uhr Geschichten zum Nachdenken, Schmunzeln und Erinnern lauschen. Einige der ehrenamtlichen Vorlesepaten der Bücherei lesen dabei vor. Unterstützt werden sie von Wolfgang Rosen, der als „Hörspieler“ in Alsdorf ein bekannter Name ist und schon viele eigene Bühnenprogramme vorgestellt hat.

Lesen und Vorlesen ist ein generationenübergreifender Spaß - und wer als Kind schon gerne gelesen hat, möchte auf die Welt der Bücher und Geschichten auch dann nicht verzichten, wenn das eigenständige Lesen im Alter vielleicht zu mühsam wird. In diesem Rahmen bietet sich auch die Gelegenheit, von eigenen Erlebnissen und Erinnerungen zu berichten und sich auszutauschen. So kann es zu angeregten Erzählrunden kommen, zu denen jede und jeder etwas beizutragen hat. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind integriert, das Gemeinschaftserlebnis stärkt den Kontakt und sozialen Zusammenhalt. Darüber hinaus wirkt Literatur belebend und hält geistig fit.

Rund um das Vorlesen bekommen die Senioren auch Zugang zu den unterschiedlichen Medien, die in der Stadtbücherei angeboten werden. Unter anderem hat eine Spende des Blinden- und Sehbehindertenvereins der Städteregion Aachen die Anschaffung von Hörbüchern mit speziellen Funktionen für Sehbehinderte ermöglicht, die ebenfalls seniorengerecht sind. Alle Senioren sind herzlich zu den kostenlosen Vorlesenachmittagen eingeladen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

(apa 28.02.2018)

 Kontakt

Stadt Alsdorf

Stadtbücherei Alsdorf
Leiterin: Heike Krämer

Denkmalplatz
D-52477 Alsdorf

Telefon: 0 24 04 / 9 39 50
Fax: 0 24 04 / 579 999 03

E-Mail:
stadtbuecherei@alsdorf.de

Internet:
www.stadtbuecherei-alsdorf.de


© Stadt Alsdorf