Illustration
Logo Alsdorf (Welle)
Aktuelles Städt. Familienzentrum Mariadorf-Blumenrath Straßburger Str.
12.11.20 / Stadt Alsdorf - Städt. Kindertageseinrichtungen/Familienzentren

Leuchtende Laternen und leuchtende Kinderaugen in den städtischen Kitas

Bild zum Artikel
Viele leuchtende Laternen und noch mehr leuchtende Kinderaugen – die hat es in den städtischen Alsdorfer Kitas rund um den St.-Martins-Tag unter Einhaltung der nötigen Schutzmaßnahmen angesichts der Corona-Pandemie gegeben. Zwar waren größere Umzüge mit Gesang und Elternbegleitung nicht möglich, doch haben die Erzieherinnen und Erzieher gemeinsam mit den Kindern abwechslungsreich gefeiert. Dass auch in diesem Jahr in den Gruppen Laternen gebastelt wurden, versteht sich. Dabei wurden die Kinder ganz schön kreativ und nutzten zum Teil auch alte Schuhkartons und Plastikflaschen, um besondere Leuchtkörper zu entwerfen. Und wenn schon kein echtes Pferd mit einem Martin unterwegs sein durfte, halfen sich die Kinder mancherorts kurzerhand mit Steckenpferden aus, um die Geschichte der Begegnung von Martin mit dem Bettler in Szene zu setzen....

Mehr...

30.11.-1 / Stadt Alsdorf - Städt. Kindertageseinrichtungen/Familienzentren

Familienzentrum Mariadorf-Blumenrath: Mütter oder Väter turnen mit Kindern

Bild zum Artikel
Das städt. Familienzentrum Mariadorf -Blumenrath startet ab Mittwoch, 20. September, mit einem Bewegungsangebot für Mütter oder Väter die mit ihren Kindern turnen möchten. Das Angebot richtet sich an Eltern mit Kindern ab 18 Monaten undfindet Mittwochs, 1x wöchentlich von 14.30 bis 16 Uhr in der Kindertageseinrichtung Straßburger Straße 86 unter der Leitung von Steffi Schischke statt. Kosten für 10 Termine sind 10 Euro. Bitte melden Sie sich im Familienzentrum Straßburger Straße unter Tel. 02404 / 66000 an.

Mehr...

07.04.17 / Stadt Alsdorf - Städt. Kindertageseinrichtungen/Familienzentren

„Augen auf im Straßenverkehr, das fällt Alt und Jung nicht schwer“ – Urkunden für Senioren und Partnerkinder

Bild zum Artikel
Gemeinsame Feiern, gemeinsame Liedernachmittage und vieles mehr: Bei den Treffen der Bewohner des Seniorenheims Haus Stephanie und der Kinder des Familienzentrums Mariadorf- Blumenrath, Kita Pestalozzistraße, gibt es immer eine Menge Spaß. Die beiden Häuser verbindet seit 2013 eine Kooperation im Rahmen der „Generationsbrücke Deutschland“. Monatlich besuchen die Kinder die Senioren. Das jüngste Treffen wurde von der Verkehrssicherheitsberaterin Dana Krumbeck (Polizei Aachen) begleitet, denn dabei ging es um gemeinsame Übungen im Bereich der Verkehrserziehung. Nicht nur in der Theorie war die Sicherheit im Verkehr im Blick, sondern auch ganz praktisch. In Begleitung der Verkehrspolizei machten sich Senioren mit ihren Rollatoren, Rollstühlen oder auch ohne Gehhilfe mit Ihrem Partnerkind vom Seniorenheim an der Eschweilerstraße auf den...

Mehr...

11.02.16 / Stadt Alsdorf - Städt. Kindertageseinrichtungen/Familienzentren

Schicke neue Flitzer für das Familienzentrum Straßburger Straße

Bild zum Artikel
Der Elternbeirat des städtischen Familienzentrums Straßburger Straße hat sich über neue Mini-Flitzer gefreut. Guido Zabka von der Firma Zabka Automobile GmbH in Alsdorf hat den Kindern die Tretautos überreicht. Kay Hübscher vom Elternbeirat und die Leiterin des Familienzentrums, Marie-Luise Heinrichs, haben die Kinder beim ersten Test der sechs weißen VW-Beetle-Cabrios gern begleitet.

Mehr...

08.11.13 / Stadt Alsdorf - Städt. Kindertageseinrichtungen/Familienzentren

Re-Zertifizierung geschafft – Gütesiegel für weitere vier Jahre erhalten  

Bild zum Artikel
Im Jahr 2009 wurde den beiden städtischen Kindertageseinrichtungen „Straßburger Straße“ und „Blumenrath – Pestalozzistraße“  als Verbund – Familienzentrum „Mariadorf-Blumenrath“ vom Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen, das Gütesiegel „Familienzentrum NRW“ verliehen. Jetzt vier Jahre später ist es den Einrichtungen gelungen, sich zu “rezertifizieren” und für weitere vier Jahre das Gütesiegel zu erhalten. Über den Kernauftrag der Kindertageseinrichtungen hinaus, werden im Familienzentrum Beratungen und Hilfen für Erziehungsberechtigte und deren Kinder stadtteilbezogen und wohnortsnah gebündelt angeboten. So konnten die Einrichtungen ihre Angebote erweitern und diese für Familien...

Mehr...

08.11.13 / Stadt Alsdorf - Städt. Kindertageseinrichtungen/Familienzentren

Kindergartenkinder zu Besuch bei Alemannia Aachen

Bild zum Artikel
Voller Stolz praesentieren sich die Kindergartenkinder mit den Spielern von Alemannia Aachen Thomas Stehle, Tim Krumpen, Florian Mueller und Christian Weber zum Gruppenfoto Ein Ausflug nach Aachen - Das erste große  Angebot außerhalb des Familienzentrums Mariadorf- Blumenrath, Kindertagesstätte Pestalozzistraße 54, im Kindergartenjahr 2012/2013, war der Besuch des Aachener Tivolis. Durch die Bildungszugabe der Städteregion Aachen hatte die Kita die Möglichkeit, unter fachkundiger Führung das Stadion der Alemannia Aachen zu besichtigen. Früh am Morgen machten sich zehn aufgeregte kleine Fans ausgestattet mit Alemannia Fankleidung in Begleitung auf den Weg nach Aachen. Vom ehemaligen Spieler Markus Daun wurde die Gruppe herzlich empfangen und auf direktem Weg zum Trainingsplatz der Spieler gebracht. Begeisternd verfolgten die Kinder die...

Mehr...

© Stadt Alsdorf