Illustration
Logo Alsdorf (Welle)

Großer Koffer für die Kleinen: Viel Material soll Integration in den Kitas weiter fördern


Viel integrationsförderndes Material für die Kitas: Den Kita-Koffer hat Timur Bozkir, Leiter des Kommunalen Integrationszentrums der Städteregion Aachen, im Alsdorfer Rathaus an Fachberaterin Ruth Classen (r.) und Sabine Schäfer, Leiterin Jugendamtsverwaltung, überreicht.

Einen großen Koffer für die Kleinen können die Kindertagesstätten in Alsdorf künftig nutzen. Bücher, Spiele und vieles mehr sind enthalten, mit denen die Erzieherinnen und Erzieher in den Kitas die Integration neu zugewanderter Kinder und Eltern fördern können. Timur Bozkir, Leiter des Kommunalen Integrationszentrums der Städteregion Aachen, hat den Koffer im Alsdorfer Rathaus an die Fachberaterin für städtische Kindertageseinrichtungen, Ruth Claßen, überreicht. Von Spielen zur Sprachförderung, über Geschichten in vielen Sprachen bis hin zu Handbüchern für die Inklusion reicht das Material, dass dem Fachpersonal viele Hilfestellungen geben kann. „Hier sind ganz viele Denkanstöße für kreatives Arbeiten in den Kita-Teams enthalten“, sagte Timur Bozkir. Infos rund um den Koffer gibt im Alsdorfer Rathaus Ruth Classen unter 02404/50423. 

 

Kontakt

Ruth Classen

Ruth Classen

Stadt Alsdorf
A 51 Jugendamt

Hubertusstraße 17
D-52477 Alsdorf

Telefon: 0 24 04 / 50 - 423
Fax: 0 24 04 / 57 999 - 423
E-Mail: ruth.classen@alsdorf.de

© Stadt Alsdorf